Bands


 

Gov’t Mule

Gov’t Mule, kurz für „Government Mule“ wurden 1994 als Nebenprojekt der Allman Brothers gegründet. Das Debutalbum "Gov't Mule" wurde 1995 veröffentlicht und im Mittelpunkt steht Warren Haynes' rauhe Stimme. Zwar ist der Sound an den der Allman Brothers angelehnt, die Band setzt aber durch härteren Rock, starke Blues-Einflüsse und sogar Jazz-Elemente eigene Akzente. Seitdem sind sieben Studioalben und diverse Live-Aufnahmen entstanden. Die Band hat neben einer Million Alben auch 1,5 Millionen Downloads über die eigene Internetseite www.mule.net verkauft und war für den Grammy nominiert. Im Oktober erscheint das achte Studioalbum “By a thread” und die Fans in Deutschland können sich auf den Live Auftritt beim Rolling Stone Weekender freuen.

 

BACK


News - Contact - NWL - Press - Links - Recommend site - Data Protection - Imprint