HomeEventNewsLocation Bands ProgrammInfoTicketsNewsletter
Rolling Stone Weekender - Rostam




 

Rostam

Rostam Batmanglij gehört ohne Frage zu den einflussreichsten Popmusikern unserer Zeit. Die klangliche Ästhetik, die er als Produzent der Alben seiner Band Vampire Weekend perfektionierte, ist eine zutiefst originelle, die zudem den Zeitgeist der digitalen Moderne abbildet: Rostam ist ein Kind der Generation iPod, das sich nicht dogmatisch einer Szene verschreibt, sondern den Eklektizismus zelebriert und alles hört und sich bei allem bedient. Diese Zitierfreude ist aber kein Selbstzweck; Rostam und seine Bandkollegen identifizierten durch waghalsiges Fusionieren verschiedenster Stilrichtungen den gemeinsamen Nenner von Musikkulturen aus aller Welt und nahmen ihn als Grundlage für eigene Lieder.

Letztes Jahr gab Rostam seinen Ausstieg aus der Band bekannt. Als vielseitiger und vielseitig gefragter Künstler wollte er die Einschränkungen, die eine große, tourende Band mit sich bringt, nicht länger hinnehmen. Er produzierte Lieder von Frank Oceans „Blonde“ und Solanges „A Seat at the Table“. Er veröffentlichte ein Album mit Hamilton Leithauser, dem Sänger der Walkmen. Sein seit Jahren angekündigtes Debütalbum, „Half-Light“, ist nun diesen September erschienen. Das erste Mal in seiner Karriere ist er selbst Sänger. Seine hohe Stimme ist der von Ezra Koenig, dem Vampire-Weekend-Sänger, sehr ähnlich, die ungerührt verspielten Melodien erinnern auch an seine alte Band. Es wird interessant sein zu sehen, wie Vampire Weekend diesen immensen Verlust verkraften können. Rostam kommt klar.

officialrostam.com

 


ZURÜCK

Englisch Version Kontakt - NWL - Presse - Facebook - Links - Seite empfehlen - Datenschutz - Impressum

Der RSW auf Facebook Der RSW unter Twitter Bookmark RSW