HomeEventNewsLocation Bands ProgrammInfoTicketsNewsletter


 

Bell X1

Eine echte irische Band sollte mindestens einen Adligen in der Besetzung haben, jemand der einen Landsitz hat, das ganze Programm eben. Bei Bell X1 ist es der Bassist, Dominic Phillips, Esq. Okay, Esquire ist nicht gerade Hochadel, dafür klingt die Musik zum Glück auch nicht nach schlimmer Landromantik, sondern eher wie ein Raketenflugzeug, dass in den 40ern dafür gebaut wurde, die Schallmauer zu durchbrechen: die Bell X-1 eben. Der Name ist Programm. In der Musik von Bell X1 steckt Irland, die Melodien sind von entrückender Schönheit und Traurigkeit, und auch wenn statt Tin Whistle ganz rockklassisch Gitarre, Bass und Schlagzeug zum Einsatz kommen, bleibt die Wurzel klar erkennbar. Alles wirkt sehr belesen, sophisticated, durchdacht, schön, hintergründig humorvoll, entspannt zurückgelehnt, nach Vorbildern wie R.E.M. und vor allem Talking Heads, aber auch ganz eigen und besonders, nach Wissen, Können und Erfahrung. Im August kommt das neue, vierte Album „Blue Lights On The Runway", in den Handel und es steht zu erwarten, dass es ähnlich erfolgreich wird wie der Vorgänger „Flock" (mit dem es Bell X1 immerhin bis in David Lettermans Show gebracht haben).


Mehr Infos: www.bellx1.com | myspace.com/bellx1

 

ZURÜCK

Englisch Version Kontakt - NWL - Presse - Facebook - Links - Seite empfehlen - Datenschutz - Impressum

Der RSW auf Facebook Der RSW unter Twitter Bookmark RSW