HomeEventNewsLocation Bands ProgrammInfoTicketsNewsletter


 

John Hiatt and the Combo

John Hiatt feierte seine ersten Erfolge mit der Band „Tree Dog Night“ mit dem Song „Sure As I’m Sittn’ Here“, der große Durchbruch ist ihm jedoch nicht gelungen. Seine Kompositionen wurden von Jewl, Rosanne Cash, Willie Nelson, Bonnie Raitt und sogar vom einzigartigen Bob Dylan genutzt. Das neue Album „The Open Road“ erschien im März 2010. John Hiatt und seine Tour-Band  Combo (Kenny Blevins am Schlagzeug, Patrick O'Hearn am Bass und Doug Lancio an der Gitarre) haben einen Set eingespielt, die dem Begriff 'Garagen Rock' eine neue Bedeutung geben. Daran ist wohl der Fakt, dass die CD in der Haus eigenen Garage aufgenommen, nicht ganz unschuldig. Die Einflüsse von Blues- und Country-Musik machen die Scheibe zu etwas Besonderem. John Hiatt und seisagt über sein neues Album: „All the other years, my songs are about coming home, but within these new songs, home is never the destination“.


Mehr Infos: http://www.johnhiatt.com

 

ZURÜCK

Englisch Version Kontakt - NWL - Presse - Facebook - Links - Seite empfehlen - Datenschutz - Impressum

Der RSW auf Facebook Der RSW unter Twitter Bookmark RSW