HomeEventNewsLocation Bands ProgrammInfoTicketsNewsletter

Teitur



 

Teitur

Zu den musikalischen Vorbildern des 1977 auf den Färöer Inseln geborenen Teitur gehören die großen Liedermacher Bob Dylan oder Leonard Cohen und Jazzgrößen wie Miles Davis und John Coltrane. Aber auch die lebendige Kultur des Musizierens auf den Färöer prägte ihn früh. Mit 17 verlässt er seine Inselheimat, um sich ganz der Musik zu widmen, lebt erst in Jütland, dann in Kopenhagen, New York und zuletzt in London, spielt 300 Konzerte pro Jahr und wird mehrfach als „Bester Sänger Dänemarks“ ausgezeichnet. In seinem Kammer-Pop besingt er das Alleinsein, die Liebe, die Sehnsucht und das Fernweh, kleidet diese Themen mit seiner sanften Stimme in warme Töne und berührende Melodien, die frei von Pathos eine unglaubliche Intensität entwickeln. Seine Songs, die weder jubilieren noch in Schwermut verfallen, zeichnen eine beeindruckende Ruhe und Gelassenheit aus, die einen live geradezu körperlich zu umgeben scheinen. Teitur gilt nicht umsonst als einer der faszinierendsten neuen Singer/Songwriter weltweit.

www.teitur.com

 

ZURÜCK

Englisch Version Kontakt - NWL - Presse - Facebook - Links - Seite empfehlen - Datenschutz - Impressum

Der RSW auf Facebook Der RSW unter Twitter Bookmark RSW