HomeEventNewsLocation Bands ProgrammInfoTicketsNewsletter
Freitag 11.11 und Samstag 12.11.2011 am Weissenhäuser Strand


   
 

IMPRESSIONEN

 
   
 

BANDS & ARTISTS

   
 

Historie:
Das war der Rolling Stone Weekender 2013

Der ROLLING STONE Weekender 2013 ist vorbei – wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

Wieso vergehen Wochenenden immer so schnell? Und warum vergehen gute Wochenenden gefhlt noch schneller? Denn gut, sehr gut sogar, das war es definitiv beim fnften ROLLING STONE Weekender. Danke an alle, die am 22. und 23. November mit dabei waren, an die 3.800 Gste ihr wart ein tolles, entspanntes Publikum und macht das Festival jedes Jahr aufs Neue zu etwas ganz Besonderem!

Danke auch an alle Knstler 31 handverlesene Bands und Singer/Songwriter boten Indie- und Noiserock, Folk und Pop vom Feinsten, dazu drei Lesungen und Rahmenprogramm. Zum erstklassigen Line-up gesellte sich der Komfort der Ferienanlage Weissenhuser Strand: Gemtliche Apartments oder Hotelzimmer, kurze Wege zwischen den Bhnen, diverse Restaurants, Sauna, Wellness und Strandspaziergnge bei zum Teil herrlich sonnigem Ostseewetter! Was willst du mehr, Indie-Herz?

Bei der Flle und der Qualitt der Konzerte einzelne Auftritte in den Vordergrund zu rcken, ist ein uerst schwieriges, wenn nicht unmgliches Unterfangen: Ein Highlight reihte sich an das nchste, jedes Konzert hatte seine besonderen Momente und groen Augenblicke. In die Kategorie Konzert des Jahres fallen daher nicht nur die Auftritte im groen Zelt von Dinosaur Jr., die ein wuchtiges Soundgewitter entfachten, von Suede, deren Frontmann Brett Andersson immer noch ein Meister der lssigen Posen wiederholt das Bad in der Menge suchte, von den Shout Out Louds mit einem sehr stimmungsvollen Konzert oder von Thees Uhlmann & Band, die wie gewohnt wirklich alles gaben. Nicht zu vergessen Travis! Auch die Musik in den kleineren Venues wie zum Beispiel von den bestens aufgelegten They Might Be Giants, die das Publikum im Baltic Festsaal mit Hi, we are Dinosaur Senior begrten, der moderne Prog-Rock von Multigenius Steven Wilson oder Rob Lynch mit seinem respektlosen Punk-Folk-Pop-Mix begeisterte nicht nur eingefleischte Fans der jeweiligen Bands.

Viele tolle Festival-Impressionen findet ihr auf unserer facebook-Seite unter:

> facebook.com/rollingstoneweekender

Natrlich schicken wir den ROLLING STONE Weekender nach dieser gelungenen Ausgabe Nr. 5 in eine neue Runde und zwar am 7. und 8. November 2014.

Der Vorverkauf dafr startet ab sofort!

Die Ticketpreise der einzelnen Kategorien verndern sich nicht und beginnen bei 129,- Euro inkl. zwei bernachtungen.

Pro Apartment/Hotelzimmer wird zustzlich eine einmalige Buchungsgebhr in Hhe von 25 erhoben. Weekender-Besucher 2013 aufgepasst: Ihr knnt diese Gebhr sparen, wenn ihr bei der Bestellung fr 2014 die Buchungsnummer aus 2013 angebt.

Abonnenten des ROLLING STONE Magazins erhalten zustzlich 15 Rabatt pro gebuchtem Erwachsenen.

Tickets fr den ROLLING STONE Weekender 2014 bekommt ihr unter der telefonischen Hotline 01806 502 501 (0,20 /Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 /Anruf) oder unter www.rollingstone-weekender.de.

> Tickets buchen

Wir freuen uns schon jetzt auf den nchsten Weekender wir hoffen, ihr seid dabei!

Euer ROLLING STONE Weekender-Team

 

ZURÜCK

Englisch Version Kontakt - NWL - Presse - Facebook - Links - Seite empfehlen - Datenschutz - Impressum

Der RSW auf Facebook Der RSW unter Twitter Bookmark RSW