HomeEventNewsLocation Bands ProgrammInfoTicketsNewsletter

John Niven

 

 

John Niven & Nagel

Auf einem Musikfestival wie dem Rolling Stone Weekender, bei dem das Musikbusiness ja nicht gerade im Hintergrund steht, darf so jemand wie John Niven, der sich die Klischees und wahren Banalitäten dieser Branche zur Nutze macht um sich darüber in humoristischer und kritischer Art und Weise auszulassen, natürlich nicht fehlen. Allein schon aus dem Grunde, dass alle sich und ihren Beruf nicht mehr so wichtig nehmen. Der schottische Schriftsteller wird eine Lesung seines neuesten Romans "Gott bewahre" abliefern und natürlich kann Niven, welcher ehemaliger A&R-Manager ist, nicht darauf verzichten, dem Musikbusiness eine bedeutende Rolle in seinem Werk einzuräumen: Die Story ist einzigartig, wie verrückt:  Gottes Sohn nimmt an einer Casting-Show teil - natürlich mit höheren Zielen. Na dann – bis zum Recall auf dem Rolling Stone Weekender.







 

ZURÜCK

Englisch Version Kontakt - NWL - Presse - Facebook - Links - Seite empfehlen - Datenschutz - Impressum

Der RSW auf Facebook Der RSW unter Twitter Bookmark RSW